Diese Website unterstützt Ihren Browser nicht vollständig. Wir empfehlen die Verwendung von Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Zweiundzwanzigste Schwangerschaftswoche

Zweiundzwanzigste Schwangerschaftswoche

In der 22. Schwangerschaftswoche entwickelt sich das Baby weiter und seine Haut ist noch etwas faltig.
Wie verändert sich der Fötus in der 22. Schwangerschaftswoche?
In der zweiundzwanzigsten Schwangerschaftswoche entwickelt sich das Baby weiter, wird etwa 27 Zentimeter lang und wiegt etwa 380 Gramm. Während der zweiundzwanzigsten Schwangerschaftswoche beginnt die Leber des Babys zu arbeiten und produziert dann die Enzyme, die für den Metabolismus von Bilirubin unerlässlich sind. Ab der zweiundzwanzigsten Schwangerschaftswoche sind die Lippen und Augen des Babys gut geformt, aber die Iris ist noch nicht definiert und die Augen sind in dieser Zeit noch geschlossen, nehmen aber die Farbe und Schattierung an, die Sie bei der Geburt sehen werden .
Symptome der 22. Schwangerschaftswoche
In der 22. Schwangerschaftswoche wächst der Babybauch weiter und durch die Veränderung und Gewichtszunahme kommt es zu Rückenschmerzen, auch in der 22. Schwangerschaftswoche mit der Vergrößerung der Brust, letztere kann dicht und schmerzhaft werden die Berührung, um dieses Unbehagen zu reduzieren, ist es notwendig, Feuchtigkeitscremes und natürliche Öle zu verwenden, es wird auch empfohlen, spezielle BHs zu verwenden und synthetische Fasern zu vermeiden.
Tipps für die 22. Schwangerschaftswoche
Während der zweiundzwanzigsten Schwangerschaftswoche können Verstopfungen auftreten. In diesem Fall ist es ratsam, tagsüber viel Wasser zu trinken und auf die Ernährung zu achten, indem Obst und Gemüse sowie ballaststoffreiche Lebensmittel eingeführt werden.

Liebe Mütter, nachdem Sie unseren Artikel gelesen haben, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Website zu werfen, auf der Sie viele Artikel für Ihr Kind LUXURYKIDSSHOP finden

Hinterlasse einen Kommentar

Denken Sie daran, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen