Diese Website unterstützt Ihren Browser nicht vollständig. Wir empfehlen die Verwendung von Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Wenn Sie erfahren, dass Sie schwanger sind

Was Sie wissen sollten, wenn Sie erfahren, dass Sie schwanger sind

Wenn Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, sind die Emotionen immens, überwältigend! Aber ebenso überwältigend ist die Lawine von Zweifeln, die jede werdende Mutter überfällt. Sehen wir uns gemeinsam einige der häufigsten Fragen an.

Ich bin schwanger. Was ist das erste, was zu tun ist?

Zuerst müssen Sie den Gynäkologen oder Hausarzt kontaktieren, um vorgeburtliche Untersuchungen zu buchen und wertvolle Ratschläge zu erhalten. Die erste gynäkologische Untersuchung sollte vorzugsweise zwischen der sechsten und achten Schwangerschaftswoche erfolgen. Zu den ersten Empfehlungen gehören: Rauchen aufhören, Alkohol meiden, Folsäure einnehmen und sich gesund ernähren.
Wir wollten es. aber jetzt habe ich zweifel. Ist es nur Unsicherheit?
Mutter zu werden bedeutet eine große Veränderung im Leben einer Frau, es ist normal, ein wenig Angst zu haben und unsere Gefühle werden auch von hormonellen Veränderungen beeinflusst. Es geht darum zu lernen, wie man damit umgeht: Sprechen wir mit Ihrem Partner oder einer Freundin darüber, und schon bald werden wir lernen, mit den körperlichen und seelischen Veränderungen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft umzugehen.

Was kann ich gegen morgendliche Übelkeit tun?

Um das Übelkeitsgefühl zu lindern, ist es ratsam, tagsüber häufiger wenig zu essen und viel zu trinken. Auch Anti-Übelkeits-Armbänder sind für viele werdende Mütter ein gutes Mittel.
Kann ich mich körperlich betätigen?
Sicher, ein wenig Bewegung während der Schwangerschaft hilft Ihnen, die Gewichtszunahme einzudämmen, sich besser zu fühlen und Stress abzubauen. Natürlich müssen Sie sich an einer sanften körperlichen Aktivität beteiligen, die nicht das Risiko eines Traumas oder übermäßiger Anstrengung birgt.

Ist es möglich, mit einer schwangeren Partnerin Geschlechtsverkehr zu haben?

In einer normalen Schwangerschaft gibt es keine Kontraindikationen für den Geschlechtsverkehr mit einem Partner. Natürlich ist ein gewisses Maß an gesundem Menschenverstand erforderlich, und im Laufe der Schwangerschaft muss der Partner sowohl die physischen als auch die psychischen Bedürfnisse der zukünftigen Mutter respektieren und sich mit Geduld und Feingefühl wappnen.
Wann kann ich den Herzschlag meines Babys hören?
Das Herz des Babys beginnt etwa 20 Tage nach der Empfängnis zu schlagen und ist etwa ab der sechsten Woche per Ultraschall zu sehen, aber dank eines speziellen Geräts erst ab der 12. Woche hörbar.
Wann muss ich mich für den Vorbereitungskurs anmelden?

Preparto-Kurse beginnen etwa im sechsten oder siebten Schwangerschaftsmonat, aber angesichts der vielen Mütter, die sich anmelden, ist es ratsam, sich frühzeitig nach einem geeigneten Kurs umzusehen.

Wie halte ich ein angemessenes Gewicht?
Es stimmt nicht, dass man in der Schwangerschaft für zwei essen muss! In Wirklichkeit benötigt unser Körper nur 200-300 zusätzliche Kalorien pro Tag. Um keine überflüssigen Pfunde zuzulegen, ist es wichtig, sich gesund zu ernähren und sich sanft zu bewegen.
Wie kann ich Dehnungsstreifen vermeiden?
Ideal ist es, während der Schwangerschaft Produkte zu verwenden, die es der Haut ermöglichen, Spannkraft und Elastizität zu erhalten: Cremes, die die Wirkung von Elastin und Kollagen verstärken, Naturprodukte mit elastifizierenden Eigenschaften (z. B. auf der Basis von Centella Asiatica, Hagebutte, Mandelöl).
Denken wir daran, dass es für die Schönheit der Haut auch wichtig ist, sich richtig und ausgewogen und vitaminreich zu ernähren und viel Wasser zu trinken.
Wird mein Partner mich noch attraktiv finden?
Viele Frauen fühlen sich während der Schwangerschaft unattraktiv, aber dieser Glaube ist oft unbegründet und hat eher mit unserem Selbstbild zu tun als mit schwangerschaftsbedingter Gewichtszunahme. Mit unserem Partner darüber zu sprechen, kann uns sicherlich dabei helfen, unsere Unsicherheiten zu überwinden und uns begreiflich machen, dass bestimmte Gedanken nur in unserem Kopf sind.

Liebe frischgebackene Mütter, nachdem Sie den Artikel gelesen haben, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere LUXURYKIDS- Website zu werfen, auf der Sie alles finden, was Sie für die Geburt Ihres Babys benötigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Denken Sie daran, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen