Diese Website unterstützt Ihren Browser nicht vollständig. Wir empfehlen die Verwendung von Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus

Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus

Das Wachstum des Fötus gilt als wunderbarer Prozess, während der 40 Schwangerschaftswochen beginnt die Entwicklung der 5 Sinne im Fötus sofort, aber allmählich während der neun Monate der Schwangerschaft, tatsächlich im Moment der Geburt des Babys Welt bereits mit den 5 Sinnen.
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus: Berührung
Der erste der 5 Sinne, die sich beim Fötus entwickeln, ist der Tastsinn, ab der siebten Schwangerschaftswoche beginnen sich die ersten Rezeptoren um den Mund herum zu entwickeln, und ab der siebzehnten Woche entwickeln sich die Hautrezeptoren am ganzen Körper, während des zweiten Semesters das Baby kann die Liebkosungen der Mutter spüren.
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus: Geschmack
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus beinhaltet auch den Geschmack, ab der achten Schwangerschaftswoche erscheinen die ersten Geschmacksknospen und die Entwicklung der Struktur der letzteren erfolgt um die dreizehnte Woche.
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus: der Geruchssinn
Während der Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus entwickelt sich auch der Geruchssinn, der von der neunten Schwangerschaftswoche bis zur siebzehnten Woche auftritt, wo die Entwicklung der Nerven, Knollen und Geruchsrezeptoren abgeschlossen ist.
Das Baby ist während der Schwangerschaft im Fruchtwasser dank der Geruchsrezeptoren in der Lage, Gerüche zu riechen, deshalb erkennt es bei der Geburt den Geruch von Milch und der Mutter.
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus: Hören
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus beinhaltet auch das Hören, die anatomische Struktur des Ohrs beginnt sich ab der achten Schwangerschaftswoche zu bilden, bis zur vollständigen Entwicklung, die etwa in der dreißigsten Woche endet, eine Zeit, in der das Baby reagieren kann auf äußere Schallreize.
Die Entwicklung der 5 Sinne beim Fötus: Sehen
Der letzte der 5 Sinne, die sich im Fötus entwickeln, ist das Sehen, die Gebärmutter ist keine helle Umgebung, aus diesem Grund wird das Sehen nicht stimuliert, die Struktur des Auges beginnt sich bereits in der siebten Woche zu bilden, aber erst nach der zwanzig - In der siebten Woche beginnt der Fötus, seine Augen zu öffnen, das Sehen bei der Geburt ist der einzige Sinn, der nicht bis zur Perfektion entwickelt wird. Erst nach der Geburt entwickelt sich das Sehvermögen dank der Prozesse der Myelinisierung ( endgültige Reifung des zentralen Nervensystems) vollständig.

Liebe Mütter, nachdem Sie unseren Artikel gelesen haben, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Website zu werfen, auf der Sie viele Artikel für Ihr Kind LUXURYKIDSSHOP finden

Hinterlasse einen Kommentar

Denken Sie daran, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen